MSW Aviation > Projekte > Beech Model 18

Beech Model 18

Eigentümer: Max Vogelsang

Die ersten Exemplare dieses Flugzeuges wurden im Jahre 1939 gebaut. Dieses Modell stammt aus dem Jahre 1943 und wurde zuerst als Trainingsflugzeug für Bombenabwürfe eingesetzt bevor es über etliche Umwege in die Schweiz überführt wurde.

In der Schweiz flog dieses Flugzeug Einsätze für die Landestopographie ehe es später im Verkehrshaus Luzern und im FLAB Museum Dübendorf bestaunt werden konnte.

Geplante Restaurationsarbeiten

Dämmmaterial ersetzen

Kabelstrang erneuern

Neue Instrumente für die Avionik

Ledersitze erneuern

Links

​

  • Wikipediaseite